Keine Werbung Bei Youtube

Wollt ihre euch ns Video an YouTube ansehen, müsst ihre im Vorfeld einer ca. 15- 30 sekündigen Werbespot ansehen. Wer by diesen spots genervt ist, kann sein mit zustimmen Handgriffen Werbung bei YouTube blockieren.

Du schaust: Keine werbung bei youtube


Video: Altersbeschränkung umgehen, YouTube-Videos legit herunterladen, Wiedergabefehler beheben - dies Top 10 youtube Tipps und Trivia erleichtern euch das Leben:


Achtet allerdings darauf, das YouTube-Kanäle in der Regel dein Einnahmen das ende diesen Werbespots erzielen. Schaltet ihr das Werbung generell aus, sorgt ihr auch dafür, dass ein Standbein viele YouTuber einfach abgeschnitten wird. Das gleiche gilt übrigens auch für Allgemeine Ad-Blocker, ns Werbeeinblendungen in Webseiten ausschalten. YouTube werbung solltet ihre nur an Ausnahmefällen blocken, wenn z. B. Eure PC-Leistung dadurch in die Knie gezwungen wird oder ein begrenztes Datenvolumen, bzw. Eine langsame Internetverbindung besteht. In euren Lieblingschannels solltet ihr euch das YouTube geworben gönnen, ca auch in Zukunft mit neuen Videos rechnen zu können.

Mehr sehen: Männer Mit 40 Single - Partnersuche Ab 40: So Findest Du Eine Neue Liebe


Die meist gesehenen YouTube-Videos aller Zeiten

Auch einmal YouTube-Werbung oft nervig ist, ergibt es auch einige Äußerst sehenswerte Clips:

So can man YouTube angekündigt blocken

Bei youtube wird oben zwei Wegen ich habe angekündigt ausgespielt.

Mehr sehen: Mit Wie Viel Promille Darf Man Noch Auto Fahren, Alkohol Am Steuer: Promillegrenze, Bußgeldkatalog

Ihr seht die Werbebanner und –blöcke in der Webseite, wie bei andere Webseiten auch.Es bekomme kurze Spots vor dem eigentlichen, bzw. Innerhalb ns gewählten video eingefügt.

Wollt ihr YouTube ich habe angekündigt blocken, müsst ihr zunächst das Entwickler-Konsole öffnen. Dies erreicht ihre je nach benutztem Browser auf verschiedenem Weg:

Gebt bei der Konsole ist gut folgenden befehl ein:

document.cookie="VISITOR_INFO1_LIVE=oKckVSqvaGw; path=/; domain=.youtube.com";window.location.reload();Hiermit wird ns Cookie gesetzt, aufgrund welches Werbung an YouTube blockiert wird. Soll ns Werbung ein weiterer aktiviert werden, könnt ihr das YouTube-Cookies löschen. Lest hier zu auch:

Alternativ zu geben ihr attache Befehl in die Entwickler-Konsole von Browsers ns und bestätigt mit „Enter“:

document.cookie="VISITOR_INFO1_LIVE=; path=/; domain=.youtube.com";window.location.reload();

*

Adblock Downloads:

Zum Thema:

YouTube-Sperre umgehen: dafür geht"s problemlos mit Firefox, Safari und Chrome

Wie gut kennst du ns YouTuber (Quiz)?