Ich Bin So Dick

Mit 50plus abnehmen, geht ns überhaupt? – teil I

Im gegenwärtig Beitrag schreibe ich wenn etwas eher persönliches. Ich schreibe von Lebenssituationen bei den letzte zwei Jahren. Erfahrungen, Veränderungen, Erlebnisse und bevor allem geht es um Frauen 50plus, die feststellen, dass sich ihre Körper verändert. Leider no immer um zu Vorteil – dafür war es oben jeden Fall in mir. Ns Gedanke „Ich bin zu dick“ hat mich täglich von 2 jahr begleitet. Um zu musste schließlich Schluss sein!

Ich bin kommen sie dick!

Das dachte ich mir in den letzte 2 jahre täglich.Wer bestimmt eigentlich, ob man kommen sie dick ist hagen nicht?Wer sagt mir, „du musst abnehmen“?Wer bestimmt über bergwerk Wohlfühlgewicht?Welches ist das Zahl, ns mich in der Waage sonstiges glücklich macht?

Einzig und alleine bin ich es, ns all dies Faktoren bestimmt.

Du schaust: Ich bin so dick

*

Wie stelle mir fest, wenn ich kommen sie dick bin?

Das ist durchaus einfach. Erstens zeigt mir ns Waage daten an, das ich noch niemals ich sah haben und zweitens passen mir etwas Kleidungsstücke nicht mehr. Das Konfektionsgröße jawohl sich in einigen Stücken nach an verändert. Bergwerk Outfits zu sein viel zu eng und manches kaufte ich, gegenteil allen Prinzipien, einer Nummer größer.

Was mich bewegt hat abzunehmen

Es zögern im Juni diesen Jahres einer Erlebnis, was mich wirklich geschockt hat. Ich jawohl Bilder von mir innerhalb Badeanzug und Bikini gesehen. Ns war zu viel! Ich war wirklich deshalb traurig darüber, das ich kennt – „Jetzt ist das soweit“ – „Du musst einig tun“ – „So möchte Du no länger aussehen“.

Warum es bis jetzt nicht arbeitet hat

Ich lese dafür oft, dass sich das Körper abdominal muscle 50 oben jeden fall verändert. Mit mitte 50 einstellen ich teil körperliche Veränderungen bei mir fest. Es scheint deshalb ganz normal kommen sie sein, dass Frauen teil zunehmen.

Stellst Du in Dir ähnlich körperliche veränderungen fest, schon seit Du über 50 bist? zeigen Dir die Waage eine Zahl an, mit das Du freundin einfach no abfinden kannst? noch warum erstellt wir das nicht, ns eigenen Schweinhund zu überwinden.

Diese Ausreden, um ns Abnehmen links liegen kommen sie lassen, kennt wir alle:

Andere in meinem alter sind mehrfach dickerMit 50plus ist das eben soIch esse doch gesund, sind nicht Ahnung wieso den ich nicht abnehmeDas liegt in den Genen, das Eltern zu sein ebenfalls dhlerpresser gewesenHungern möchte ich nicht, ich bin der Genießer-TypAb und zu mal einen kleines Stückchen Kuchen kann doch nicht dafür schlimm seinDie firmen schneidern ihre Mode schon seit einiger mal definitiv enger

*

Was bis jetzt geschah!

Ich habe gesund gegessen, gedanke ich. Meine Ernährung war dafür reduziert, das ich gerade genug weniger essen konnte. Auch Punkte verfügen über ich gezählt, allerdings sicher erfolglos. Noch mehr Obst, Joghurt, Quark und Salat konnte mich kaum kommen sie mir nehmen. Ab und kommen sie ein Kuchen, manchmal einen Croissant und in Wochenende gerne ns Glas Wein – unterschiedlich machen das doch auch. An manchen Tagen werde haben ich ein Bauch, als ob mir schwanger wäre, duf ich bei der Abend zuvor einer leckeren Salat gegessen hatte. Ein wenig Weißbrot dazu, das kann wohl kaum dafür viel ausmachen.

Die erste Schritte ns Veränderung

Eine erst bewusste erfahrung mit ein veränderten Ernährung bekam ich innerhalb letzten Jahr in meinem Aufenthalt bei Schärding machen – HIER der Bericht dazu. Ns ersten klein Einschnitte wie, verklappt Kaffee, niemand Kuchen und möglichst vollständig auf Alkohol verzichten, habe ich erfahren. Teil Wochen gehen es auch ganz gut. Wir alle kennen es, ns guten Vorsätze bekomme ganz langsam sonstiges vergessen. Eines jawohl ich mir beibehalten – ns Kaffeekonsum wurde Äußerst eingeschränkt. Tee zu sein mein tägliches Getränk, auf das mir nicht als verzichten möchte.

Der zweite fußstapfen für eine Veränderung war das zum ersten zeit erlebte Basenfasten, welches ich in diesem Jahr im Juni kennen gelernt habe. Es waren zeigen drei Tage, in denen ich ns Umstellung ausprobiert habe. Zusammen ich festgestellt habe, gibt das enorme Unterschiede in den Speisen derweil einer Basenfastenkur.

*

Mein Aufenthalt in Kitzbühel verfügen über alles verändert

Der dritte und ja wirklich einschneidenste fußstapfen war mein Aufenthalt in dem September diesen Jahres innerhalb Q!Resort Hotel in Kitzbühel. Ganz im Ernst, ich denken täglich bei die Inhaberin maam Loock, das mir anschaulich, verständlich und nachhaltig das Thema Basenfasten kommen sie Herz zusammenarbeiten hat. Danke liebe frau Loock, sie haben mein ausgeforscht wirklich verändert. HIER mein der bericht zum Aufenthalt.

*

6 Tage bekam ich konsequent das Basenfasten durchgezogen. Das ersten arbeit waren definitiv nicht einfach. Aber nach zum dritten Tag der satz ich eine Verbesserung meines Wohlbefindens fest. Frau Loock, das Inhaberin des Hotels Q!Resort, jawohl mich deswegen vom Basenfasten überzeugt, das ich mich voll und ganz darauf eingelassen habe. Sind nicht Ausrutscher, sind nicht Versuchungen und mir muss sagen, ganz viel Disziplin haben es mir ermöglicht finale abzunehmen.

Mehr sehen: Www Spiele De Tetris - ‎Tetris® Im App Store


*
*

Eine wichtig Empfehlung hat mir maam Loock mit auf den straße gegeben: mich sollte mindestens 1 Woche zu Hause weiter ns Basenfasten praktizieren. Das war gut, das ich auf sie gehört habe. Danach ging alles durchaus leicht! eines solltest freundin noch wissen: Nein, ich habe keine 4 kg in den zuerst sechs tagen Basenfasten abgenommen, das ist eingetroffen alles Schritt-für-Schritt im Anschluss. Aber ich fühlte ich nach dem Aufenthalt in Kitzbühel wesentlich leichter und bergwerk unangenehmes Völlegefühl war definitiv weg. Mein Verlangen nach Schokolade hat sich (fast) beendet eingestellt. Von September jawohl ich sind nicht einziges Stückchen als gegessen.

ICH verfügen über 7 KILO ABGENOMMEN!

Die Batterie meiner Waage funktionierte seit zustimmen Wochen nicht mehr. Kann sein nichts, mich wollte ich sowieso nicht dafür schnell da oben stellen.

Ein Erlebnis aus Oktober jawohl mich extrem beflügelt: mir zog eine Hose vom letzte Jahr in und hatte feststellen, dass ich ns Hose in geschlossenem Reißverschluss habe nicht Probleme herunter kommen ziehen konnte. Ns Glücksgefühl, das ich nur ein bisschen nicht beschrieben kann. Sofort bekam ich mir batterien für das Waage kauf und der satz fest, dass es sage und schreibe 6 Kilo sind, das ich abgenommen habe. Und zwar an der Zeitspanne von anfang September bis ende Oktober – ohne hungern kommen sie müssen!

In der Zwischenzeit sind es sogar 7 Kilos und ich importieren bereits etwas Kommentare, sowohl oben Instagram, oben meinem Blog und innerhalb richtigen Leben, das man blick auf die ansicht sieht, dass ich schlanker werden bin. Das sind Glückmomente, die ich überhaupt nicht bei Worte wissen kann!

Ich morgen ehrlich: Abnehmen ist anstellung und Disziplin. Einer Woche Basenfasten hat bei mir ns Schalter im Kopf umgelegt, wie ich gegründet habe, das geht doch! Jeder jawohl eine sonstiges Formel, um abzunehmen. Jeder Mensch sonstiges und zum jeden gibt es definitiv das richtige „Programm“, um sein persönliches Wohlfühlgewicht kommen sie erlangen.

Lust oben Veränderung?

Für jedermann Ladys, die einen Anschub und Unterstützung zum Abnehmen benötigen, biete mich Euch einen tolles Schmankerl an. Das Q!Resort Kitzbühel bietet die Möglichkeit, kommen sie günstigen Konditionen in 2020 zu übernachten. Auch für alle möglich, die keine Basenkur machen möchten und no abnehmen wollen.

RABATTCODE „Martina Berg“10 % Nachlass oben Buchungen, die bis um 15.12.2019 nimm es – gültig für das Jahr 2020.

Vielleicht wäre ns ein guter Anreiz, um mit das guten Vorsätzen in dem neuen Jahr zu beginnen. Und einer ist sicher, Kitzbühel ist kommen sie jeder Jahreszeit einer Reise wert!

*

Der heutige Beitrag ist sehr persönlich. Ausnahmsweise dreht es sich nicht um herum Mode, sondern ca etwas mehr ICH. Vielleicht zu sein die von mir erlebte Vorgehensweise nicht für alle geeignet. Noch es ist ich wichtig aufzuzeigen, dass es doch möglich ist, mit 50plus zum Wohlfühlgewicht wieder etwas näher kommen sie kommen. Beachtung einen herbst Austausch bei den Kommentaren bin glücklich ich mich.

Kennst Du die Ausreden, warum es mit 50plus mit von Abnehmen nicht als funktioniert?Hast du selbst wunderschönen einmal von Dein Gewichtsmanagement nachgedacht?

Hast Du einer Freundin, Bekannte, Schwester, Mutter, Schwägerin, die ebenfalls by das Abnehmen ab und zu nachdenkt? Schicke diesen Beitrag einfach weiter – und deren weiß, vielleicht reise ihr zusammen für einer paar arbeit nach Kitzbühel.

Da das mit einer paar tagen Basenkur alleine no getan ist, dürfte jedem deutlich sein. Ns paar Informationen zu Thema Basenfastenkur habe ich in der APOTHEKEN leopard recherchiert – HIER damit Nachlesen.

Mehr sehen: Mann Rannte Mit 32 Km/H An Blitzer Autobahn 30 Zu Schnell, Amberger Verkehrspolizei Beendet Blitzer

Aber als geht das nach deswegen einer Kur weiter? Was can man tun, um den Alltag mit gutem essen und abdominal und zu einer Nascherei kommen sie gestalten? muss ich oben alles verzichten? dieses und still einiges als erfährst Du auf jeden fall nächste Woche in Teil II.