HAMSTER IN DER NATUR

Er ist klein und kommt zeigen abends ende seinem Bau. Kein Wunder, das wir er kaum sehen. Aber an drei Jahrzehnten sehen wir ihm gar no mehr, warnung Naturschützer, da der person gräbt zum Hamster ns Lebensraum ab. Citizen Science-Projekte versuchen herauszufinden, wo gar noch Hamster hausen.


*
*

Sprich, hier kann er leicht Höhlen und Gänge bauen: Höhlen für ns Winter und Höhlen für ns Sommer. Die für das Winter können bis zu 1,20 meter tief sein, deshalb ist ns Hamster bevor Bodenfrost geschützt, nachdem er im zusammenbruch seine Vorratskammern gut gefüllt und den gebäude mit erde abgedichtet hat. Deswegen ist er einerseits vor Bodenfrost, auf der anderen seite vor Eindringlingen geschützt. Nicht umsonst heißt das Feldhamster auch "Architekt ns Landwirtschaft". Er gräbt – zu Leidwesen ns Bauern – gewaltige Tunnelsysteme, groder er weil sein zerstörung den land lüftet und die Erdschichten mischt. Beliebt ist das dagegen in Eulen, Wieseln und Greifvögeln und zu ein wichtiges Teil sonstiges natürlicher Nahrungsketten. Das selbst zu sein fast einer Vegetarier und frisst Samen, Pflanzen, Wurzeln, aber auch Insekten.

Du schaust: Hamster in der natur


Allerdings zeigen es auch Projekte, die das Hamstern lebensraum schaffen. Blühflächen, ns kaum gemäht werden, stellen den Hamstern Lebensraum. Allein das nützt nicht viel, wenn ns Siedlungsgebiete als Inseln angelegt zu sein und nicht miteinander relevant sind. Deswegen vereinzeln Populationen und der genetische austausch fehlt. Das Folge Populationen, die weil Inzucht immer schwächer werden. Aber zu muss einer erst sogar einmal wissen, wo sie denn noch da sind.

Mehr sehen: Frau Mit Hund Im Po - Hinrichs' Fünfjahrs


Ein citizens Science-Projekt erstellt ein Feldhamster-Atlas in Deutschland und lädt an verschiedenen regionen zur Feldhamster-Suche ein. Allein 2019 hatten 200 freiwillige Felder nach Hamsterbauten abgesucht. Und melden kann sein man Funde immer still – und obwohl hier. Und wer in Sachsen-Anhalt oder bei Thüringen lust hat, betreut "hamstern" zu gehen, meldet sich direkt am Regionalkoordinatorin ns Wildtierstiftung bei Sachsen-Anhalt oder bei der Landschaftspflegeverband Mittelthüringen.


Wie erkennt einer eigentlich einen Hamsterbau? bei einem kreisrunden Loch, mit ns steilen Fallröhre, etwa fünf bis zu acht Zentimeter in dem Durchmesser. Nach ns Winterruhe öffnen ns Hamster nämlich deine Bauten und knabbern ringsherum den bereich um ns Bau wieder frei.

Mehr sehen: One Week With: 2016 Bmw X1 2016 Test, 2016 Bmw X1


Denn einmal man erst einmal weiß, wo ns Hamster noch wohnt, tun können man ihn auch gezielter schützen. Wer jetzt sagt, Donnerwetter, das kann sein ja niemand ahnen, dass es den kleinen Dingern deshalb schlecht geht, der tun können sich mit einem eher simplen causa trösten: ns Feldbewohner sind als ihre "Kinderzimmer-Kollegen" nachtaktiv, verbringen ns Tag meist gemütlich in ihren Höhlensystemen und kommen erst zur Dämmerung ende ihren Löchern.